Und noch ein Blog – wenn Instagram nicht mehr genug ist.

Miss Lifeaholic

Tja, here you go. 

Die nächste „Instagrambloggerin“ die denkt sie müsste nun den 1294978493 Blog erstellen & ja, das ganze Projekt Blog ist schon so lange in Planung gewesen & dennoch, erst heute ganz spontan endlich umgesetzt worden. Warum? Eine kleine Geschichte: 

Schon im letzten Jahr, als ich noch in Deutschland lebte wollte ich in England endlich mit dem bloggen starten. Ich wollte Menschen zeigen wie es ist hier plötzlich als Ausländer mit mittelmäßigen Englischkenntnissen zu stehen, wie es ist dann nun plötzlich hier direkt bei London zu leben & ja, im Februar nachdem ich mich im neuen Job & Umfeld zurecht gefunden hatte & sowohl eine tolle Kamera von Canon sowie ein MacBook Pro bei mir eingezogen waren sollte es dann losgehen. Also ran, Domäne gekauft & Hosting gebucht. Aber sicher lässt sich erahnen, dass nicht alles glatt ging & so musste ich aufgrund eines Anbieters mit dem ich nicht zufrieden war dann meinen ursprünglichen Namen „biggirlslife“ hergeben. Nach ewigem testen & überlegen kam also „missblossomlife“ heraus & ich dachte nun wird das schon alles gut gehen. Tja… Auch nach Monaten konnte ich meinen Blog Hoster & meinen Domainanbieter nicht zur Zusammenarbeit bringen & so habe ich heute dann mal wieder ganz spontan überlegt & so kam dann „Miss Lifeaholic“ heraus. 

Miss Lifeaholic

 

Aber – Wunder gibt es also immer wieder & nun mache ich endlich das, was wir schon so lange am Herzen liegt.

Sicher stellt sich nun die eine oder andere Leserin oder der ein oder andere Leser die Frage was ich hier nun so zeigen möchte & die Antwort ist ja mal sowas von naheliegend – ALLES.

Ich werde euch sicher mit dem einen oder anderen Post über London belästigen, über das vermeintlich schlechte englische Essen, über mein neustes Paar Schuhe, meine liebsten Serien, das beste Shampoo der Welt & was mich so richtig nervt. Das alles & noch ein wenig mehr. & nein, hier wird es nicht eine nach der anderen Kooperation zu sehen geben, weil das Teil des Deals mit einem Unternehmen war & ich den Blog ausschließlich dafür habe. Sorry, dafür sind genügend andere zuständig, aber sicher wird es mal hier & da auch etwas in diese Richtung zu berichten geben, wenn ich was richtig toll finde.

IMG_2246

 

Aber nun zu euch. Was erwartet ihr von mir? Was interessiert euch denn besonders?

Schreibe einen Kommentar